Die Schönheiten der Umgebung zu besuchen



B&B Aria d’Argento -  Ebike Tours - San Pietro in Cariano, Trento

Schloss Buonconsiglio



Im historischen Zentrum von Trient und nur 1,5 km vom B&B Aria d'Argento, einem Kunst- und Geschichtsmuseum, entfernt. Nach dem Ende des bischöflichen Fürstentums (1803) wurde das Schloss als Kaserne genutzt; restauriert, wurde es 1924 Sitz des Nationalmuseums und gehört seit 1973 der Autonomen Provinz Trient. Heute ist es das Hauptzentrum eines Museumssystems, das aus fünf Schlössern besteht, die zu den eindrucksvollsten und prestigeträchtigsten des Trentino gehören: die Schlösser von Stenico in den Giudicarie-Tälern, das Schloss von Beseno im Etschtal zwischen Trient und Rovereto, das Schloss von Thun im Nonstal und das Schloss von Caldes im Tal der Sole gehören alle dazu
B&B Aria d’Argento -  Ebike Tours - San Pietro in Cariano, Trento

Orrido-Wasserfall



Nur einen kurzen Spaziergang entfernt, etwa 10 Minuten, haben Sie die Möglichkeit, einen der ursprünglichsten vom Wasser ausgehöhlten Canyons zu besichtigen. Einige der ältesten hydraulischen Werke der Welt wurden hier in den 1500er Jahren gebaut, um Überschwemmungen in der Stadt abzuwehren. Die beiden Wehre erzeugen spektakuläre Wasserfälle, die sich ihren Weg durch die Schichten des roten Gesteins bahnen und spektakuläre Lichtspiele erzeugen
B&B Aria d’Argento -  Ebike Tours - San Pietro in Cariano, Trento

Das Museum



Das im südlichen Trient, etwa 13 Autominuten von uns entfernt, gelegene, vom berühmten Architekten Renzo Piano entworfene Museum will die Natur, ausgehend von der Berglandschaft, mit den Augen, Werkzeugen und Fragen der wissenschaftlichen Forschung interpretieren, die Herausforderungen der heutigen Welt aufgreifen und zu wissenschaftlicher Neugier und Freude am Wissen einladen, um Wissenschaft, Innovation und Nachhaltigkeit einen Wert zu verleihen
B&B Aria d’Argento -  Ebike Tours - San Pietro in Cariano, Trento

Bauernhof Martis



Zu besichtigen und zu verkosten, auf demselben Hügel, etwa einen Kilometer entfernt, ist Maso Martis, in Martignano, am Fuße des Monte Calisio (auch Argentario genannt) oberhalb von Trient, auf 450 Metern Höhe: ein Bauernhof mit Bergboden, der seit Ende des 19. Jahrhunderts bewirtschaftet wird, mit hervorragender Lage und von der Bergbrise umschmeichelt, wo DOC "bubbles" hergestellt werden. Ein hervorragender Trentiner Sekt zum Mitnehmen. Klicken Sie auf das Bild, um auf die Website zu gelangen und Ihren Besuch zu buchen